Kostenloser Versand ab 70€ + Kostenfreier Rückversand!

Flohsamenschalen Bio

Flohsamenschalenb Bio 500g

Flohsamenschalen Bio

Normaler Preis €12,90
inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten Lieferzeit: 1-3 Tage
Grundpreis €25,80 pro kg
Kunden schauen sich dieses Produkt gerade an.
Deine Bestellung kommt zwischen dem 07 Jul - 09 Jul
  • Bestes Einkaufserlebnis

    Unsere Kunden sind uns wichtig.

  • Kundenservice

    Telefonischer Kundenservice 0800 99 79 799

  • Sichere Technik

    Daten werden Sicher übertragen

  • Schneller Versand

    Versand innerhalb 24 Stunden

Garantierte sichere Zahlung!
Sie gehen kein Risiko ein!

  • American Express
  • Apple Pay
  • Google Pay
  • Klarna
  • Maestro
  • Mastercard
  • PayPal
  • Shop Pay
  • Visa

Details

Flohsamenschalen vielseitige Anwendungsmöglichkeiten

Flohsamenschalen sind eine gute Alternative zu chemischen Arzneimitteln bei Darmproblemen. Die Flohsamenschalen wachsen in Kulturen in Spanien, Frankreich und dem Mittelmeerraum sowie auch in Indien oder Pakistan. Indischen Flohsamen können Sie bei uns im Online Shop erwerben.

Den Flohsamen erntet man von Pflanzen. sog. Wegericharten (Plantaginaceae). Bei den Pflanzen wachsen die Blätter rosettenförmig. In den Früchten oder Ähren der Planzen bilden sich Kapseln, in denen dieser floh ähnliche Samen enthalten ist. Sie werden überwiegend unter dem Namen Indische Flohsamenschalen als Lebens- oder Heilmittel vertrieben. Für Menschen mit Reizdarmproblemen oder anderen Erkrankungen des Darmes werden sie empfohlen.

Einnahme Verzehrempfehlung

Flohsamenschalen gehören heutzutage zu den am weitesten verbreiteten Nahrungsergänzungsmitteln am Markt. Sie können Flohsamen als Flohsamenschalen als Pulver oder Kapsel einnehmen. Flohsamenschalen nehmen Sie am besten frühmorgens, 30 Minuten vorm Frühstück auf nüchternen Magen ein. Dazu nehmen Sie einen Teelöffel voll auf ca. 100 ml Wasser in einem Glas und trinken es auf einen Zug aus, bevor das Wasser mit dem Pulver eindickt. Dann trinken Sie nochmal mindestens 200 ml hinterher. Denn Flohsamenschalen werden stets mit viel Flüssigkeit eingenommen. Falls es morgens noch nicht in ihren Tagesplan passt. Nehmen Sie die Flohsamenschalen 30 - 60 Minuten vor einer Mahlzeit ein, wenn die letzte Mahlzeit etwa schon 2 Stunden zurückliegt. Sie können es auch erst am Abend einnehmen, wenn Sie beispielsweise um 18.00 Uhr Abend essen. Dann nehmen sie die Flohsamenschalen auch etwa 2 Stunden nach der Mahlzeit mit der entsprechenden Flüssigkeit ein und ungefähr mindestens eine Stunde bevor Sie sich schlafen legen. Damit es seine wohltuende Wirkung auf den Darm entfalten kann. Es gibt Leute, die nehmen Flohsamenschalen als Darmreinigungskur ein oder als Arzneimittel.

Anwendungsgebiete

Die Anwendungsgebiete von Flohsamenschalen sind vielseitig. Sie werden zum einen bei Adipositas zur Gewichtsabnahme empfohlen. Zum anderen kann man sie gut einsetzen bei Darmerkrankungen wie Reizdarm, bei Durchfall oder Verstopfung, bei Darmreinigung oder Kurzdarm, Analfissuren oder Hämorriden und bei Colitis ulcerosa. Zunehmend werden Flohsamenschalen auch eingesetzt zur Behandlung des Metabolischen Syndroms. Das heißt, sie haben auch eine gute Wirkung gegen die vier Zivilisationserkrankungen Übergewicht, Bluthochdruck, hohe Blutzuckerwerte und hohe Blutfettwerte oder hohe Cholesterinwerte. Bei diesen Erkrankungen tritt eine Regulierung der hohen Werte ein oder es dient auch zur Gewichtsabnahme. Flohsamenschalen sorgen auch dafür, dass Zucker langsamer im Darm resorbiert wird, was gut ist für Diabetiker. Denn die Insulinwerte werden niedriger und die Bauchspeicheldrüse wird entlastet. Bei den Blutfetten verringern sich die Werte dadurch, dass die Triglyceride oder Cholesterin oder das Blutfett an die Schleimstoffe gebunden wird und so besser ausgeschieden wird. Zum Senken der Blutfettwerte oder des Blutzuckers ist es eine gesunde Alternative zu Arzneimitteln. Langfristig wird das gesunde Heilmittel besser vertragen als Arzneimittel. Auch für die Gewichtsabnahme sind Flohsamenschalen sehr empfehlenswert. Flohsamenschalen werden nicht verdaut, sie gelangen in den Darm und quellen dort auf, was die Peristaltik anregt bei Verstopfung. Sie wirken mild abführend. Ist die Stuhlentleerung schmerzhaft bei z. B. Hämorriden oder Analfissuren, erleichtert die Einnahme auch den Stuhlgang. Den positiven Effekt auf die Verdauung bemerkt man auch bei den Erkrankungen Reizdarm oder Colitis ulcerosa. Flohsamenschalen fördern zudem vermutlich das Wachstum von darmfreundlichen Bakterien. Der günstige Einfluss der Flohsamenschalen auf den Blutzuckerspiegel verhindert außerdem die Heißhungerattacken, die auch die weggehungerten Kilos wieder zurückbringen können. Deswegen wenn Sie an einer der oben genannten Erkrankungen oder an dem metabolischen Syndrom leiden, fangen Sie frühzeitig an, Flohsamenschalen einzunehmen oder in ihre Nahrung zu integrieren.

Dosierung

Es kann allerdings ein paar Tage dauern, bis der gewünschte Erfolg eintritt. Deswegen die Flohsamenschalen stets mit viel Flüssigkeit einnehmen. Es kann auch zu Blähungen oder Darmgeräuschen kommen. Es gibt auch Flohsamenschalen, die mit Aromen aufgemischt sind, in der Apotheke zu kaufen, falls ihnen die Flohsamenschalen nicht schmecken. Oder Sie trinken die Schalen in viel Fruchtsaft. Wie oben geschrieben, bitte die Flohsamenschalen frühmorgens einnehmen etwa 30 Minuten vorm ersten Frühstück, oder 30-60 Minuten vor einer Mahlzeit, wenn die letzte Mahlzeit ungefähr 2 Stunden zurückliegt oder abends 2 Stunden nach der letzten Mahlzeit etwa 1 Stunde, bevor Sie ins Bett gehen. Stets mit viel Flüssigkeit einnehmen.

Lagerung

Kaufen Sie im Reformhaus oder in der Apotheke in der gewünschten Packungsgröße. Die Packungsgröße kann variieren ja nach Anbieter gibt es meist Dosen oder Cellophanpackungen mit 100 g, 200 g, 400 g oder 500 g. Zum Teil gibt es Flohsamenschalen auch gemahlen als Pulver oder mit Aromen gemischt oder in BIO-Qualität. Wenn Sie die Flohsamenschalen online bestellen und kaufen, sehen Sie nach bei welchem Anbieter es einen kostenlosen Versand gibt. Unverbrauchte Reste bewahren Sie bitte in verschlossener Packung kühl und trocken auf. Ein Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf den Packungen der Flohsamenschalen aufgedruckt.

Verwendung auch in der Küche als Lebensmittel

Flohsamenschalen werden wie oben angegeben als Heilmittel in der Medizin empfohlen und angewandt. Des Weiteren werden Flohsamenschalen auch in der Küche als Lebensmittel für Rezepte gebraucht. Da Flohsamenschalen schon seit mehreren Jahren einen guten Ruf haben, werden sie auch als Zutat für leckere Rezepte kombiniert. Sie werden in Smoothies mit hinein gemixt, manche essen sie auch in Joghurt als Zwischenmahlzeit und sie sind inzwischen auch eine Zutat in manchen Brotmischungen. Ein Smoothierezept ist z. B. Smoothie mit Flohsamenschalen und Mango. Dazu brauchen Sie: 1 reife Mango, 1 reife Banane, 3 EL Flohsamenschalen, 1/2 Tasse Kokosnuss Stückchen, 500 ml Kokosnusswasser oder stilles Mineralwasser. Die Früchte schälen und mit der Minze, den Flohsamenschalen, den Kokosnuss Stückchen und dem Kokosnusswasser oder Wasser in den Mixer geben. Die Zutaten so lange mixen, bis eine einheitliche Konsistenz der Flüssigkeit erreicht ist und dann trinken alleine oder zu zweit. Als Rohkostfrucht-Pudding brauchen Sie: 300 g Früchte z. B. Erdbeeren oder Himbeeren, 200 ml Wasser, 1 EL Flohsamen, gemahlen, 2 EL Ahornsirup oder Agavendicksaft. Die gewaschenen und kleingeschnittenen Früchte mit einem Stabmixer pürieren. Je nach Wunsch Ahornsirup oder Agavendicksaft hinzufügen. Den Flohsamen dazu und alles gut durchrühren und dann in den Kühlschrank stellen. Damit der Pudding fest werden kann. Am besten noch am gleichen Tag verzehren.

In Haferkleiebrot kann man auch Flohsamenschalen mit hineinmischen. Dazu brauchen Sie: 200 g Haferkleie, 100 g Weizenkleie, 2 EL Flohsamenschalen, 3 EL Leinsamen, 1 Pck. Weinsteinbackpulver, 4 Eier, 500 g Magerquark, 1 TL Meersalz. Zuerst die 4 Eier, das Salz und den Magerquark mischen, dann die weiteren Zutaten hinzufügen und mit dem Handrührgerät alles gut vermengen. Anschließend den Teig in eine gut gefettete Kastenform einfüllen. Im Backofen bei 180 ° Grad 60 Minuten backen.

Guten Appetit!

Man kann es auch in ein Ratatouille untermischen. Dazu brauchen Sie: 5 EL Flohsamenschalen, jeweils 2 rote und grüne Paprikaschoten, 2 mittelgroße Zucchini, 2 mittelgroße Auberginen, 2 Zwiebeln, 4 Knoblauchzehen, 1 große Hand voll frischer Thymian, 1 Dose gehackte Tomaten, 4 EL Olivenöl, 2 EL dunklen Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer, 1 TL Agavendicksaft, 1 Rosmarinzweig oder Basilikum blätter zum Garnieren. Das Gemüse waschen, Zwiebel und Knoblauch schälen, Knoblauch fein hacken und das Gemüse in mundgerechte Stücke, Scheiben oder Würfel schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Paprika darin andünsten. Währenddessen die Thymian-Blättchen von den Stängeln streifen und zusammen mit Zwiebeln, Knoblauch, Zucchini und Auberginen in einen Topf geben. Etwas anschmoren und mit dem Agavendicksaft karamellisieren lassen. Anschließend mit Salz und Pfeffer würzen und den Balsamico-Essig und die Flohsamenschalen unterrühren. Dann die Dose gehackter Tomaten hinzufügen und nun einen Deckel auf den Topf geben. Im geschlossenen Topf etwa 15 Minuten vor sich hin köcheln lassen. Mit Rosmarin oder Basilikum anrichten. Da die Flohsamenschalen den Sättigungsgrad dieses gesunden Gerichtes erhöhen, ist eine Beilage nicht unbedingt notwendig. Wer dennoch nicht darauf verzichten möchte, kann Reis oder frisches Baguette dazu reichen. Burger-Patties mit Flohsamenschalen ist auch eine Mahlzeit. Dazu brauchen Sie: 4–5 EL Flohsamenschalen, 750 g BIO-Rinderhackfleisch, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen, nach Belieben eine rote Chilischote, Salz und Pfeffer, je eine geriebene Prise Muskatnuss und Paprikapulver, 3–4 EL Pflanzenöl. Geben Sie das Fleisch in eine Schüssel und drücken Sie mit dem Löffel eine Mulde hinein, in die Sie die Flohsamenschalen rieseln lassen. Die Zwiebeln werden gewürfelt und der Knoblauch gepresst, die Chilischote von den Kernen befreit und fein gehackt. Alle Gewürze zum Fleisch geben und zu einem gleichmäßigen Teig verkneten. Formen Sie nun Burger-Patties in der gewünschten Größe und braten Sie diese im Öl in einer Pfanne knusprig durch. Die Patties kann man auch auf den Grill legen.

Die Flohsamenschalen können sie auch in Müsliriegel mit hineinbacken. Dazu brauchen Sie: 160 g Butter, 2 EL Honig, 300 g Haferflocken, 80 g enthäutete Mandeln, 70 g Sultaninen, 70 g getrocknete und klein geschnittene Aprikosen, 80 g getrocknete und klein geschnittene Pflaumen, 100 g getrocknete und klein geschnittene Datteln, 1 EL Flohsamenschalen, 1 EL Kürbissamen, 1 EL Hanfsamen, 1 EL Leinsamen. Den Honig und die Butter im Wasserbad schmelzen lasse. Dann alle Zutaten mit der Butter und dem Honig vermengen. Eine 20 x 30 cm große Backform mit Backpapier auslegen und einfetten. Anschließend die Masse einfüllen und fest drücken. Die Müsliriegel etwa 45 Minuten lang bei 160 Grad backen. Nach dem Herausnehmen aus dem Backofen 5 Minuten abkühlen lassen und dann in längliche Stücke schneiden. Man sollte die Müsliriegel erst, wenn sie auf Raumtemperatur abgekühlt sind, aus der Backform nehmen.

Joghurt mit Flohsamenschalen. Dazu brauchen Sie: 200 g Joghurt, 100 g Früchte der Saison, 1 EL Flohsamenschalen, 1 EL Zitronensaft, 1 EL Agavensirup, 1/4 TL Kardamompulver, 1/4 TL Zimt. Die Flohsamenschalen in den Joghurt einrühren und vor der Zubereitung etwa 20 Minuten in den Kühlschrank stellen. In der Zwischenzeit die Früchte waschen, ggf. schälen und in kleine Stücke schneiden. Anschließend die Fruchtmischung mit dem Zitronensaft und dem Agavensirup vermengen und in den Joghurt hineien rühren. Zum Schluss das Kardamom Pulver und den Zimt unterrühren.

Auch in Flohsamen-Buchweizenpfannkuchen kann man sie backen. Dazu brauchen Sie: 2 EL Buchweizenmehl, 2 Eier, mittelgroß, 1 EL gemahlene Mandeln, 1/2 TL Flohsamenschalen, 1 Schuss Vanillearoma, 1 TL Agavendicksaft, 1 Schuss Mineralwasser, sprudelnd, 1/4 TL Backpulver oder Natron, 3 TL Magerquark, 1 Prise Salz. Die Zutaten in einer Rührschüssel mit dem Handmixer oder in einer Küchenmaschine vermengen. Eine Pfanne gut erhitzen und etwas Öl (am besten Kokosöl) hinzugeben und warten, bis das Fett heiß geworden ist. Den Teig in die Pfanne geben und einige Minuten pro Seite braten, bis beide Seiten goldbraun geworden sind. Dazu passen frische Früchte oder Apfelmus. Ein weiterer Nachtisch ist Beerenpudding mit Flohsamenschalen. Dazu brauchen Sie: 2 TL Flohsamenschalen, 125 g Blaubeeren oder Himbeeren, 1 Banane, 200 ml Pflanzenmilch (z. B. Hafer-, Kokos- oder Reismilch), Toppings nach Belieben (z. B. frische Beeren, Chia Samen, Bananenscheiben, Granola, Mandelblättchen, Kokosraspel). Verrühren Sie die Pflanzenmilch mit den Flohsamenschalen in einer Schüssel und lassen sie sie quellen, bis sich eine gallertartige Konsistenz gebildet hat. Das dauert etwa eine halbe Stunde. Geben Sie die Mischung anschließend zusammen mit der in Stücke geschnittenen Banane in einen Standmixer und rühren Sie auf höchster Stufe, bis ein cremiger Pudding entstanden ist. Diesen in eine Schüssel geben und mit den Toppings anrichten und genießen. Sämtliche Rezepte sind von der Webseite Flohsamen-Ratgeber.de Wissenswertes rund um den gesunden Flohsamen.

Nebenwirkungen

Da Flohsamen im Darm aufquellen sollen sie stets mit viel Wasser eingenommen werden. Wenn Sie einen Darmverschluss haben, sollten Sie Flohsamenschalen nicht verwenden. Auch bei einer Verengung der Speiseröhre bitte Flohsamenschalen nicht einnehmen. Flohsamenschalen sind den ganzen Samen vorzuziehen. Wenn Sie nicht genügend Wasser mit Flohsamenschalen zusammen einnehmen, können die Schleimstoffe nicht genügend aufquellen. Dann können sie mit der Darmwand verkleben, was zu einem Darmverschluss führen kann. Auch bei akuten Entzündungen im Magen-Darm-Bereich dürfen Sie Flohsamenschalen nicht verwenden. Manche Menschen dürfen wegen Herz-Nierenerkrankungen nicht viel trinken. Auch diese Menschen sollen besser erst den Arzt oder Ärztin fragen, ob sie Flohsamenschalen verwenden können. Es gibt auch Menschen, die allergisch auf Flohsamenschalen reagieren. Dann bitte zum Arzt gehen. Sie können sich auch in der Apotheke beraten lassen zu möglichen Nebenwirkungen in der Anwendung von Flohsamenschalen.

Was unsere Kunden sagen:

Bin sehr zufrieden. Die bestellte Ware kam schnell und gut verpackt hier an. Sehr empfehlenswert.

Doris M. aus Langenfeld

Das Hanföl mit Samen im ökologischem Anbau aus Deutschland hat mich überzeugt.

Rudolf W. aus Erkrath

Schnelle Lieferung und sehr gute Qualität. Wir bestellen sehr gerne wieder.

Claudia D. aus Iserlohn

Die Lieferung wurde zeitnah und korrekt zugestellt. Die Qualität der Ware ist gut. Jederzeit weiter zu empfehlen

Axel H. aus Föckelberg
Viele zufriedene Kunden

Wir sind immer für Dich da

Schnelle Lieferung

Versand in 1-3 Werktagen

Mit Liebe hergestellt

im hessischen Vogelsberg 

Kauf auf Rechnung

Sicher und ohne Risiko